Morelia viridis Merauke -Zucht doku

Alles was mit der Zucht , Inkubation und Aufzucht zu tun hat hier...

Moderator: smoothmac

Beitragvon CristocI » So 12. Jul 2009, 20:47

Sicherlich einer der beste beiträge die ich an forums gepostet hab.
Gehört natürlich auch in diese Forum.
Altes Projekt aber mit ein paar neue Bilder....
Seit ende 2007 bin ich stolzer Besitzer dieses Merauke Pärchens.




Mein Traum war nicht nur die Tiere zu halten sonder natürlich auch Babys von denen zu bekommen.Nach ein lange Eingehwohnungsfasse und Vorbereitung war es so weit .
Ich werde die Lätze fasse des Zucht-Projekts präsentieren und bin offen für jeder frage und Kritik....Zucht Vorbereitungen ,Temperaturen, und weitere Details gerne bei nachfrage bedarf...sonst wird der Topic zu lang

Ein paar Infos mit Zahlen..Weibchen hat gewogen 960 gr bei Paarung Nr.1 und nahm nur noch 1 x Futter zu sich.Männchen 850 gr.
Ich habe 16 Paarungen beobachten können .Die Fastenzeit des Männchens Betrag 4 Monate.Die von Weibchen 3 Monate.Männchen hat an Substanz verloren 60 gr und das Weibchen ist auf 611 gr runter gekommen .Davon waren 190 gr schon allein Gelege.
Gelege umfast 14 Eier von dienen 12 sehr gut aussehen und 2 schwach gebildete Adernetz aufweisen.
Für den ersten Geburt und ihr große hat dieses Weibchen gute arbeit geleistet...und ich denke ich werde ihr viel zeit geben sich zu erholen.
Alles verlief unkompliziert .1 Woche später hat das Weibchen wieder gefressen.Das allerdings fand ich schon ein bisschen spät.Habe ich noch nie gehabt.Alle meine Weibchen haben bereits am nächste Tag Futter zu sich genommen ,selten nach 2 bzw.3 Tagen nach den die Eier ihnen weg genommen wurden.

Foto Doku.

30.04 Paarung Nr.2
Bild

15.06.Foliken ..entwiklung
Bild

22.07 Ovulation (60 tage ohne Futter)
Bild

Häutung vor die Eiablage.5 tage vor die Häutung..
Bild

18.08 Besuch Nr 1 des eiablageboxes.Weitere 2 besuche folgen bis das Weibchen drin bleibt ...ab den 23.08...
Bild

28.08 die Eiablage....
Bild

Die Eier in inkubator..
Bild

Photo , Gelege nach 1 Woche
7 Tagen lang Inkubation bei 29,5 bis 30,5°C und ca. 90 bis 95% Luftfeuchte
Bild

ein ,mit nach 4 Wochen aussehen des Geleges.Inkubation Zeit weitere 6 Wochen bei 31bis 31,5°C
Bild

Historie:Ich hatte ein unbefruchtetes Ei drin gelassen (NR 3) ,
Bild
das kurze zeit danach raus genommen habe , nach dem ich 100% sicher war das es wirklich um ein unbefruchtetes Ei handelte .

Habe bereits am Anfang Feststellen müssen das einige Eier nicht richtig beschalt sind/waren.An diese weiche stelle bekamen die Eier schon ein paar Tagen nach die Ablage , Fusel und das sah aus wie Schimmel.Ich habe alle Betroffene Eier behandelt mit ein Creme die eigentlich für mich habe(andere Geschichte) .Das Ei rechts vorne ,war wie man seht am schlimmste betroffen .Trotzt bedrohliches Aussehen bin mir sicher das auch da raus ein Baby schnupft.Ich habe lange und viel Erfahrung mit Reptilien Eier und würde ein gesundes Gelege nicht gefährden.Auch aus solche Morelia Eier kommen Babys raus.Zum Schluss , werden so oder so die meisten ähnlich aussehen...Interessant ist aber auch das starke einfallen von einige Eiern (sehe an die Seite Rechts ), wären andere fast noch normale Volumen haben.

Gelege mit 1 Monat und 1 Woche Alt .
Bild

Ein weitere Photo von Gelege Tag 46 .Ich habe die eingefallene Eier mehr in die Mitte verschoben falls der Grund dieses starkes einfallen an den Inkubator liegt.(z.B. rechte Seite höhere Temperaturen) Temp in Inkubator auf 30°C.Luftfeuchte über 95%.Das legt daran das die Eier an einfallen und gase produzieren somit steigt die Luftfeuchte mehr als bis her.
Bild

Ein weitere Photo Gelege Tag 51
Bild

Heute Tag 53 habe ich die Eier aufgeschnitten
Bild
Bild

1er Schlupfling
Bild

10 Babys sind es geworden .Leider sind 2 in Inkubator kurz nach den Schlupf gestorben und eins trotz Geburts-Hilfe ist gar nicht zum Schlupf gekommen.
Fast alle Babys trugen eine sichtbare helle Linie entlang des Rückens.
Hier ein paar Bilder von denen...noch vor die erste Häutung




Deutlich zu erkennen hier in diese Animation



Ein gelungenes bild beim füttern



Es Folgt bald ein Foto-Doku von der Umfärbung eines Holdback Tieres

PS.Die Merauke Chondros sind nicht mehr verfügbar.
Der beste Weg deine Träume zu verwirklichen ist aufzuwachen !!!
BildBildhttp://www.chondromania.euhttp://www.morelia-viridis.de
Bildhttp://www.cristoci.com
CristocI Offline

Benutzeravatar
Administrator
 
Beiträge: 4615
Registriert: Do 11. Jun 2009, 09:02
Wohnort: Germany
Tier-Bestand: Morelia viridis X.X.X
Brachylophus fasciatus 1.0
Ich bin ein: Züchter_Breeder
Abzugeben-Available: http://www.cristoci.com


Zurück zu Zucht-Inkubation-Aufzucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
©www.morelia-viridis.de